Erfolgreicher Start in die Qualifikationsrunde

Gepostet von Marc Happel

Jugendleiter, Trainer und Hygienebeauftragter aus Gückingen. Ausbildung: Teamleiter Kinder

4. August 2021

Die zahlreichen Zuschauer richteten sich bereits auf ein torloses Unentschieden ein, als ein Gästeverteidiger durch eine unbedachte Aktion unseren Stürmer Milo noch im Strafraum zu Fall brachte. Dem souverän leitenden Schiedsrichter Frank Pfeifer blieb keine Wahl, er pfiff Elfmeter. Simon ließ sich diese Chance nicht nehmen und stellte die Weichen auf Sieg (85. Minute). Noch ein paar Minuten durchhalten, dann war Schluss und die Freude entsprechend groß. Über ein Unentschieden hätte sich aber auch niemand beschweren können, denn das Spielgeschehen fand im Wesentlichen zwischen den Strafräumen statt. Beide Abwehrreihen ließen wenig verwertbare Chancen zu, Fehlervermeidung stand im Vordergrund. Nach Heiko’s Halbzeitansprache agierten unsere Jungs druckvoller in der Vorwärtsbewegung und drängten die Gäste weitestgehend in deren Hälfte zurück. Nicht oft konnten Spielzüge jedoch durchgespielt werden, weshalb klare Torchancen unsererseits Mangelware blieben. Die Versuche der Gäste, gegen Ende der Partie mit langen Bällen unsere Abwehr zu überspielen, wurden durch fleißige Füße verhindert. Das stets faire Spiel fand am Ende doch noch einen Sieger und aufgrund der offensiver ausgerichteten zweiten Halbzeit unseres Teams darf der Erfolg durchaus unter der Rubrik „verdient“ verbucht werden.

Nächstes Qualifikationsspiel:

Wann ?                Samstag den 07.08.2021
Wo ?                     Urmitz
Gegner ?             JSG Rheindörfer Urmitz
Anstoß ?              17:00 Uhr